Sie sind hier: Startseite » Wir über uns

Wir über uns

Das Demenznetz Viernheim ist ein Zusammenschluss verschiedener an der Versorgung demenziell erkrankter Menschen und deren Angehörigen beteiligter Mitarbeiter aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Sozialarbeit und Pflege. Darüber hinaus gehören Mitglieder der Viernheimer Selbsthilfegruppe “Angehörige von dementiell Erkrankten“, Mitarbeiter der Kommune, des St. Josef-Krankenhaus sowie der Kirchen dem Demenznetz an.
Im Demenznetz Viernheim werden alle krankheitsrelevanten Angebote der Stadt zusammengeführt und im Sinne einer umfassenden Information und Versorgung miteinander verknüpft. Dafür stehen die verantwortlichen Stellen in einem regelmäßigen Austausch und sorgen dafür, dass demenziell erkrankte Menschen wie auch ihre Angehörigen und Bezugspersonen Zugang zu den Informations- und Versorgungsangeboten erhalten.

Unsere Angebote

  • Wir sind Ansprechpartner bei Fragen rund um demenzielle Erkrankungen.
  • Wir stellen Kontakte her zur umfassenden Früh- und Verlaufsdiagnostik.
  • Wir zeigen finanzielle Hilfen auf und beraten in rechtlichen Fragen.
  • Wir zeigen in Krisensituationen Wege der Bewältigung auf.
  • Wir führen nach Möglichkeit zur Aktivierung und zum Erhalt vorhandener Fähigkeiten Betreuungsgruppen für demenziell erkrankte Menschen durch.
  • In Gruppensitzungen finden Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit Demenz Entlastung.
  • Wir informieren in Vorträgen und Kursen oder Veranstaltungsreihen über demenzielle Krankheitsbilder und die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet.
  • Wir stellen Informationsmaterial über demenzielle Erkrankungen zur Verfügung.

Wenn Sie in Viernheim weitere Versorgungsmöglichkeiten für demenziell erkrankte Menschen anbieten und im Demenznetz mitarbeiten möchten,
kontaktieren Sie bitte:

Horst Stephan
Stadt Viernheim – Fachbereich Gesundheit
Bürgerhaus (Raum 13), Kreuzstraße 2-4
68519 Viernheim, horst.stephan@viernheim.de
Tel.: 06204/988-407